<< Zurück

Einführung in die Methode SLAVICEK

Fernröntgen bei Erwachsenen und Handhabung der Reference SL- und SAM- Artikulatorsysteme


Datum: Sa. 10. Mär. 2018 bis So. 11. Mär. 2018
       
Beschreibung:
Zahnärztliche Fortbildung: Einführung Methode Slavicek (Teil 1)

In diese Fortbildung erlernen die Teilnehmer Fernröntgenbilder durchzuzeichnen, zu vermessen und auszuwerten.


Danach wird die Kompatibilität zwischen Fernröntgenbild und Artikulator vermittelt und die klinische Relevanz der aus dem Röntgenbild gewonnenen Informationen am unbezahnten und bezahnten Fall in die Praxis umgesetzt.


Ziel der Fortbildung ist es, dem Teilnehmer die Fähigkeit zu vermitteln, Fernröntgenbilder:

  • selbstständig durchzuzeichnen
  • auszuwerten
  • und bewerten zu können.

 

Inhalt Teil 1: Fenröntgenpunkte und skelettale Werte und Typen.

Inhalt Teil 2: Individuelle Normen, dentale und funktionelle Werte und Umzeichen.

Inhalt Teil 3: Umzeichnen mit Deltawerten, Schädel im Artikulator und die totale Prothese im Fernröntgenseitenbild.


Für Absolventen der drei Fernröntgenintensivkurse gibt es zwei Folgekurse.

  1. Zeichenmarathon, zu dem jeder Teilnehmer 2 mit Kondylografie (Achsiografie) und Fernröntgenbild dokumentierte Patientenfälle mitbringt, die zur Herstellung von TO/TU Prothesen vorgesehen sind. Die Fernröntgenseitenbilder werden gemeinsam durchgezeichnet und alle Fälle geplant.
  2. Demonstration der Herstellung einer TO/TU Prothese.

Beide Fortbildungen dauern jeweils zwei Tage.

 

Weitere Erläuterungen zum Inhalt des dreiteiligen Kurses finden Sie in folgendem PDF Dokument zum Herunterladen:
Fernröntgen-Auswertungen: Sinn und Zweck einer funktionellen Analyse der Fernröntgenseitenaufnahme (FRS) für restaurativ und prothetisch tätige Zahnärzte

       
Kurszeit: 1. Tag 9.00 bis 19.00
2. Tag 9.00 bis 16.00
Kurs Stunden: 16
  max. Teilnehmer: 14
Fortb. Punkte: 19 (nach BZÄK, DGZMK) Referent: ZA Tilman Fritz
       
Kursort: Rheinbach
   
Zielgruppe: Zahnärzte, die sich mit der Funktion und dem Kiefergelenk beschäftigen wollen.
Vorkenntnisse: keine, außer großer Neugier und Lerneifer.
       
Hinweise:
  • 19 Fortbildungspunkte je Teil 1-3 (somit Gesamt 57)
  • Ein ausführliches Skript ist Bestandteil der Fortbildung
       

Preis inkl. MwSt: 800,50 EUR  In den Warenkorb  In den Warenkorb
<< Zurück