<< Zurück

Zeichenmarathon Fallplanung TOTU

Fallplanung der Vorbehandlung von totalen Prothesen


Datum: Sa. 08. Sep. 2018 bis So. 09. Sep. 2018
       
Beschreibung:
Zahnärztliche Fortbildung: Fallplanung totale Prothese

Jeder Teilnehmer bringt 1 bis 2 eigene Fälle von Patienten mit totalen Prothesen mit.

Diese wurden vorher voll dokumentiert mit:

  • Kondylografie
  • Fernröntgenaufnahme (schon ausgewertet!)
  • sowie exakt übertragene und in Gelenkzentrik montierte Gipsmodelle.


Alle Fälle werden gemeinsam gezeichnet (der Fortbildungsleiter zeichnet auch alle Fälle), besprochen und geplant.

Fortbildungteilnehmer die das GAMMA Programm besitzen werden gebeten, ihr Notebook oder die Patientendaten auf einem Speichermedium mitzubringen.


Wenn die Zeit reicht, können auch bezahnte Fälle mitgebracht und geplant werden, diese benötigen jedoch die dreifache Zeit, da wir voll in die Okklusion steigen müssen.

       
Kurszeit: 1. Tag 8.30 bis 19.00
2. Tag 8.30 bis 16.00
Kurs Stunden: 16
  max. Teilnehmer: 10
Fortb. Punkte: 19 (nach BZÄK, DGZMK) Referent: ZA Tilman Fritz
       
Kursort: 56820 Mesenich (Mosel), Weinprobierstube Weingut F. J. Zenzen
   
Zielgruppe: Funktionsorientierte Zahnärzte.
Vorkenntnisse: Teilnahme an der Fortbildung Einführung in die "Methode Slavicek".
       
Hinweise:
  • Ein Skript ist Bestandteil der Fortbildung
  • Die Fortbildung ist die Vorraussetzung für die Einladung zum Fortbildung "Demonstration der Herstellung von totalem Zahnersatz", der nur mit Zahntechniker/-meister gebucht werden kann
  • Leuchtplatte mitbringen
  • Fortbildungsteilnehmer die das GAMMA-Programm besitzen, werden gebeten, entweder ihr Notebook oder die Patientendaten auf einem Speichermedium mitzubringen
       

Preis inkl. MwSt: 800,50 EUR  In den Warenkorb  In den Warenkorb
<< Zurück