<< Zurück

Gelenkkurven-Diagnostik (Anwenderkurs)

Interpretation und Deutung von elektronischen Spuraufzeichnungen des Kiefergelenks


Datum: Sa. 03. Nov. 2018 bis So. 04. Nov. 2018
       
Beschreibung:
Zahnärztliche Fortbildung: Gelenkkurven-Diagnostik

Diese Fortbildung wendet sich an fortgeschrittene Anwender von elektronischen Aufzeichnungen des Kiefergelenks.


In der Fortbildung werden nochmals alle Typen von Aufzeichnungen und Interpretationen zur Auffrischung der Kenntnisse kurz wiederholt.


Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Besprechung eigener, von den Fortbildungsteilnehmern mitgebrachten Aufzeichnungen mit Aussagen für die daraus folgende Therapie.


Ferner werden die daraus resultierenden Probleme der Artikulator-Programmierung und Errechnung von Führungen im Zahnraum besprochen und praktisch geübt.

       
Kurszeit: 1. Tag 8.30 bis 19.00
2. Tag 8.30 bis 16.00
Kurs Stunden: 16
  max. Teilnehmer: 10
Fortb. Punkte: 19 (nach BZÄK, DGZMK) Referent: ZA Tilman Fritz
       
Kursort: Praxis T. Fritz, Turmstr.40, 53359 Rheinbach
   
Zielgruppe: funktionsorientierte Zahnärzte
Vorkenntnisse: keine
       
Hinweise:
  • Ein Skript ist Bestandteil der Fortbildung
       

Preis inkl. MwSt: 800,50 EUR  In den Warenkorb  In den Warenkorb
<< Zurück