<< Zurück

Kleiner und großer Analysegang

Methode SLAVICEK - klinische und instrumentelle Funktionsanalyse -
der große Überblick über das System


Datum: Fr. 21. Sep. 2018 bis Sa. 22. Sep. 2018
       
Beschreibung:
Zahnärztliche Fortbildung: Analysegang (Teil 1)

mit:

  • CADIAX Compact 2 /CADIAX Diagnostic 4
  • Reference SL
  • SAM 2 und 3

In dieser Fortbildung soll der derzeitige Zustand des eigenen stomatognathen Systems klinisch und instrumentell durch Funktionsanalyse festgestellt werden.


Inhalt Teil 1:
(drei Tage: Freitag bis Sonntag)

  • beinhaltet die klinische Untersuchung
  • eine arbiträre Gelenkschreibung mit CADIAX Compact
  • eine arbiträre Montage in den Artikulator
  • Danach wird mit CADIAX Diagnostic eine Gelenkschreibung auf der Achse
  • und eine achsgerechte Montage in den Artikulator mit gelenkdominanter Zektrik durchgeführt.


Inhalt Teil 2
:(drei Tage: Freitag bis Sonntag)

  • beinhaltet die Auswertung der gewonnenen Daten
  • Höckerkoordinaten werden gemessen
  • arbiträre und exakte Werte verglichen
  • mit zwei verschiedenen Programmen werden die Führungswerte für die Zähne errechnet
  • Diese Werte werden dann im Artikulator auf Ist und Soll überprüft.
  • Ferner wird die CPM und der MPI geübt und besprochen.


I
nhalt Teil 3: (drei Tage: Freitag bis Sonntag)

  • Nach dieser Standortbestimmung wird eine zielführende Planung (Therapie) erarbeitet.
  • Jeweils drei Kollegen bilden ein Team, das alle Schritte vollständig aneinander übt
  • OK- und UK-Abformungen und das Erstellen exakter diagnostischer Modelle wird von den Kursteilnehmern zu Hause vor Fortbildungsbeginn durchgeführt.

Anweisungen für diesen Arbeitsgang erhalten die Fortbildungsteilnehmer mit der Anmeldebestätigung

       
Kurszeit: 1. Tag 8.30 s.t. bis 19.00
2. Tag 8.30 s.t. bis 19.00
3. Tag 8.30 s.t. bis 16.00
Kurs Stunden: 16
  max. Teilnehmer: 9
Fortb. Punkte: 81 (nach BZÄK, DGZMK) Referent: ZA Tilman Fritz
       
Kursort: Praxis T. Fritz, Turmstr.40, 53359 Rheinbach
   
Zielgruppe: funktionsorientierte Zahnärzte
Vorkenntnisse: Voraussetzungen zur Teilnahme an der Fortbildung: EMS Kurs 1-4, Sehr erwünscht: Beherrschung CADIAX Compact und/oder CADIAX Diagnostic. Gelenkkurvendiagnostik Basiskurs.
       
Hinweise:

ACHTUNG: jeder Kursteil dauert 3 Tage!

  • Alle drei Teile ergeben insgesamt 81 Fortbildungspunkte
  • Ein Skript ist Bestandteil der Fortbildung
  • Eigene Gelenkaufzeichnungen des stomagnathen Systems
  • Anweisungen für diesen Arbeitsgang erhalten die Fortbildungsteilnehmer mit der Anmeldebestätigung
       

Preis inkl. MwSt: 1.200,- EUR 
<< Zurück